Extend the Scope Tattoo

INNOVATION: Scope Shift - Paramedical Tattoo

Scope Shift ist eine Arbeitstechnik, bei dem Wissen aus Tattoo, Kosmetik und Medizin in ein neues Protokoll speziell für kaschierende (Narben) und rekonstruierende Tätowierungen (Brustwarzen) mit aktuellen REACH-konformen Tattoofarben erstmals kombiniert wurde.

Dadurch sind deutlich kürzere Arbeitszeiten in schwierigen Gewebesituationen möglich und insgesamt weniger Termine notwendig, denen sich angenehmere Heilphasen anschließen und ein permanentes verheiltes Ergebnis folgt.

Tätowierungen, die von Träger*innen oft als bestärkend und befreiend empfunden werden, ein Gewinn an Lebensqualität.


UNTERNEHMENSPROFIL

Extend the Scope ist ein Tattoo-Atelier in Göttingen, das vor über 20 Jahren gegründet wurde.
Denis Lamm, ein erfahrener Tätowierer und Cover-Up-Experte, und Stefanie Lamm, eine Tätowiererin mit Weiterbildung im Bereich des (para-)Medical Tattooing, bilden das Kernteam.
Ihr Leistungsspektrum umfasst unter anderem:

Künstlerische Tätowierungen: Designs, die den individuellen Wünschen der Kund*innen entsprechen. Cover-Ups: Überarbeitung, Abdeckung oder Restauration alter Tattoos und Narbencover mit Motiven, die die vorliegende Gewebestruktur im Design berücksichtigen. Narbencamouflage: Die kaschierende Farbangleichung von Narben und Transplantaten. Medizinische Rekonstruktionstätowierungen: Spezielle 3D-Tätowierungen nach medizinischen Eingriffen, wie z.B. Brustwarzenrekonstruktion nach Mastektomie.

Das Team sieht sich trotz umfangreicher formalästhetischer Bildung nicht als Künstler, sondern als Dienstleistende, die der Kundschaft helfen, sich mit ihrer Haut wohlzufühlen. Dafür engangieren sie sich in einem großen Netzwerk von Forschenden und Gesundheitsexpert*innen diverser Disziplinen.
Extend the Scope richtet sich an Menschen, die nach hochwertigen, individuell gestalteten Tattoos suchen, sowie an diejenigen, die aufgrund von Kummer mit den verbliebenen sichtbaren Spuren nach medizinischen Eingriffen, Unfall, Krankheit, Gewalterlebnissen oder Kriegs- und Fluchterfahrung spezielle Tattoolösungen benötigen.


KONTAKT
Extend the Scope Tattoo
Obere-Masch-Straße 20
37073 Göttingen

WEBSEITE


Image

STANDORTE

Göttingen:
Berliner Straße 6

Osterode am Harz:
Seesener Str. 7

KONTAKT

Göttingen:
T 0551 / 52 54 98-0
F 0551 / 52 564 98-0
Osterode:
T 05522 / 96 04 98-0
F 05522 / 96 064 98-0

NEWSLETTER

RECHTLICHES

SOCIAL MEDIA

Innovationspreis