Institut für Bildung und Erziehung gGmbH

INNOVATION: Kinder erkunden gemeinsam Streuobstwiesen
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung ist das Schlüsselthema an Schulen. Streuobstwiesen sind ein idealer außerschulischer Lernort,an denen Kinder begeistert aktiv handeln und Gestaltungskompetenz erlangen können. Streuobstwiesen sind eine Ressource, die vorhanden ist aber gegenwärtig nicht gut genutzt wird. Der dreimalige Besuch von 10 Grundschulklassen im Jahresverlauf 2023 im Landkreis Göttingen auf verschiedenen Streuobstwiesen hat uns überzeugt,dass die Nutzung vorhandener ökologischer Ressourcen in einem innovativen pädagogischen Kontext zukunftsweisend ist und umgesetzt werden kann.

UNTERNEHMENSPROFIL

Das Institut für Bildung und Erziehung gGmbH wurde 2013 gegründet und ist ein kleines Unternehmen mit drei GesellschafterInnen, die gegenwärtig ehrenamtlich innovative Bildungsprojekte planen und umsetzen. Fest angestellte MitarbeiterInnen sind nicht vorhanden, da das Institut über keine institutionelle Förderung verfügt und sich ausschließlich über Projektförderungen finanziert. Das Institut sucht Kooperationen, um Bildungsprojekte gemeinsam umzusetzen und greift von der Bildungspolitik identifizierte notwendige Handlungsstrategien auf. Ein Schwerpunkt ist dabei die Aufwertung der frühkindlichen Bildung. Aktivitäten dazu waren in den letzten Jahren die Durchführung der jährlichen Kongresse für Erziehung und Bildung an der Universität Göttingen mit mehr als 1.000 TeilnehmerInnen, die Implementierung des MiniMathematikums in neu eröffneten FORUM WISSEN nach Erprobung an 25 Standorten in Niedersachsen, die Umsetzung und Begleitung des Programms Feriensprachcamps mit Trägern landesweit in Niedersachsen und nun aktuell ein Programm Streuobstkinder mit dem Streuobst e.V. im Landkreis Göttingen.


KONTAKT
Institut für Bildung und Erziehung gGmbH
Rohnsweg 39
37085 Göttingen

WEBSEITE


Image

STANDORTE

Göttingen:
Berliner Straße 6

Osterode am Harz:
Seesener Str. 7

KONTAKT

Göttingen:
T 0551 / 52 54 98-0
F 0551 / 52 564 98-0
Osterode:
T 05522 / 96 04 98-0
F 05522 / 96 064 98-0

NEWSLETTER

RECHTLICHES

SOCIAL MEDIA

Innovationspreis