IOC TU Clausthal

INNOVATION: Organisch-chemische Substanzbibliotheken
Weltweit existiert ein großer Bedarf an neuartigen, preiswerten Antiinfektiva (z.B. Antibiotika) wg. zunehmender Resistenzentwicklung. Wir bieten neuartig substituierte Heterocyclen für vielfältige Anwendungen an. Damit unterstützen wir Firmen bei der Entwicklung neuartiger Wirkstoffe für Pharma und Pflanzenschutz. Unser Verbindungskatalog (>3.000 Moleküle) liegt vor, aufgeteilt anhand der chemischen Strukturen in 50 Substanzbibliotheken für spezifische Anwendungen. Eine gute Wirkung unserer Moleküle in diversen Bioindikationen wurde bestätigt.

UNTERNEHMENSPROFIL

Das Institut für Organische Chemie (IOC) liegt zentral auf dem naturnahen Campusgelände der Technischen Universität Clausthal. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts sind durch die verschiedenen Arbeitskreise weit gegliedert. Unter anderem bieten wir organische Verbindungen für die Synthese von Wirkstoffen und Materialien (https://www.ioc.tu-clausthal.de/dienstleistungen/organische-substanz-datenbank).

Als Ergebnis unserer langjährigen Grundlagenforschung haben sich die Nitrotrichlorethylen und 2-Nitroperchlorbutadien als außergewöhnlich wertvolle Synthesebausteine zum Aufbau von Substanzklassen für ganz unterschiedliche Anwendungen (sog. Synthesebibliotheken) erwiesen. Wir versuchen, mit unserer speziellen Chemie in erster Linie neue potenzielle Wirkstoffe für Pharma und Pflanzenschutz zu finden. Da die meisten unserer Stoffe nur durch von uns entwickelte Reaktionen einfach synthetisiert werden können, ein unikales Substitutionsmuster besitzen und der sog. Rule of Five für die orale Bioverfügbarkeit entsprechen, sollten sie weltweit sehr interessant für potenzielle Kunden sein. Auf diesem speziellen Markt sind unsere Moleküle einzigartig.

Da unser Startmaterial ein preiswertes industrielles Lösemittel ist, wir das notwendige Know-how für die Synthese unserer Moleküle besitzen und bereits Kooperationen erfolgreich zu Ende geführt haben, steht die Realisierbarkeit dieser Ideen nicht in Frage.


KONTAKT
IOC TU Clausthal
Leibnizstraße 6
38678 Clausthal-Zellerfeld

WEBSEITE


Image

STANDORTE

Göttingen:
Berliner Straße 6

Osterode am Harz:
Seesener Str. 7

KONTAKT

Göttingen:
T 0551 / 52 54 98-0
F 0551 / 52 564 98-0
Osterode:
T 05522 / 96 04 98-0
F 05522 / 96 064 98-0

NEWSLETTER

RECHTLICHES

SOCIAL MEDIA

Innovationspreis