miproCure

INNOVATION: Das erste Medikament gegen Lähmungen
Weltweit leiden über 120 Millionen Menschen an Lähmungen und Muskelschwund infolge eines Schlaganfalls oder einer Querschnittslähmung mit steigender Tendenz. Trotz des massiven medizinischen Bedarfs fehlt es derzeit an medikamentösen und effektiven Behandlungsmöglichkeiten. Deshalb haben wir tetocure entwickelt: tetocure ist geringst dosiertes Tetanus Neurotoxin, das alle 3 bis 4 Monate in die betroffenen Muskelareale injiziert zur Erhöhung der Muskelmasse und -kraft sowie zur Reduktion der Lähmungen führt und damit die Lebensqualität der Betroffenen erheblich verbessert.

UNTERNEHMENSPROFIL

Weltweit leiden mehr als 120 Millionen Menschen unter Lähmungen und Muskelschwund infolge eines Schlaganfalls oder einer Rückenmarksverletzung. Für die Betroffenen geht dies oft mit einer massiven Einschränkung der Lebensqualität einher. Den Patienten stehen derzeit nur konservative Behandlungsmöglichkeiten wie Physiotheraphie und Orthesen zur Verfügung; eine medikamentöse Behandlung fehlt bislang vollständig.

Aus diesem Grund haben wir 2023 miproCure gegründet. Hier entwickeln wir mit tetocure das weltweit erste Medikament gegen Muskelschwund und Lähmungen. Der Ausgründung geht eine langjährige Forschung an der Universitätsmedizin Göttingen unter Leitung von Prof. Dr. Liebetanz voraus, in der der therapeutische Nutzen von tetocure in einer Proof-of-Concept Studie belegt werden konnte. tetocure ist ein proteinbasierter Wirkstoff der alle 3 bis 4 Monate in die betroffenen Muskelareale injiziert, zu einer signifikanten Zunahme von Muskelmasse und Muskelkraft führt.

Als Entwicklungsleiter konnte PD Dr. Gessler gewonnen werden, einer der führenden Experten im Bereich der Toxinherstellung. Die Geschäftsführung wird von der erfahrenen Juristin Lina Hantelmann übernommen und die Forschungsleitung liegt bei Prof. Liebetanz (alles Gründungsgesellschafter). miproCure hat derzeit 2 Mitarbeitende und arbeitet derzeit intensiv an der Anmeldung ihres ersten Patents. Ende 2023 hat miproCure mit seiner Innovation den 2. Platz beim DurchSTARTerPreis der Niedersachen Bank gewonnen.


KONTAKT
miproCure
Marie-Curie-Straße 8
37079 Göttingen

WEBSEITE


Image

STANDORTE

Göttingen:
Berliner Straße 6

Osterode am Harz:
Seesener Str. 7

KONTAKT

Göttingen:
T 0551 / 52 54 98-0
F 0551 / 52 564 98-0
Osterode:
T 05522 / 96 04 98-0
F 05522 / 96 064 98-0

NEWSLETTER

RECHTLICHES

SOCIAL MEDIA

Innovationspreis