NUNOS GmbH

INNOVATION: NUNOS - Die Gülle von Morgen

Die größten Probleme von Gülle sind Treibhausgasemissionen, die verzögerte Düngewirkung und dem damit einhergehenden Stickstoffeintrag ins Grundwasser.

Diese Aspekte löst NUNOS durch einen für ökologische Landwirtschaft geeigneten Bioreaktor, der natürliche Bodenumwandlungsprozesse abbildet. Die prozessierte Gülle wird stabilisiert, wodurch sie geruchsneutral und besser lagerfähig ist. Treibhausgasemissionen und einhergehende Nährstoffverluste werden stark reduziert und Nährstoffe in eine pflanzenverfügbare Form gewandelt. Dadurch kann die Düngung planbar und nach Pflanzenbedarf erfolgen.


UNTERNEHMENSPROFIL

NUNOS hat die Vision Nährstoffkreisläufe zu schließen und effizient zu gestalten, so dass die Ökosysteme Luft, Boden und Wasser geschützt und regionale Landwirtschaft gestärkt wird.

Hierzu entwickeln, bauen und vertreiben wir Anlagen zur biologischen Aufwertung von Gülle und Gärresten direkt am Stall. Wir ermöglichten einerseits Landwirten:innen eigene Ressourcen effizienter zu nutzen, andererseits entsteht ein ökologisches Düngemittel für Gewächshäuser und Privathaushalte.

Die NUNOS GmbH wurde 2024 vom Umweltingenieur Tim Paulke und dem Elektrotechniker Fabian Mierbach gegründet.

Als Spin-Off des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt bringt NUNOS Raumfahrttechnologie von Morgen schon heute auf landwirtschaftliche Betriebe und in deinen Garten.


KONTAKT
NUNOS GmbH
Bergmannstraße 90
50354 Hürth

WEBSEITE


Image

STANDORTE

Göttingen:
Berliner Straße 6

Osterode am Harz:
Seesener Str. 7

KONTAKT

Göttingen:
T 0551 / 52 54 98-0
F 0551 / 52 564 98-0
Osterode:
T 05522 / 96 04 98-0
F 05522 / 96 064 98-0

NEWSLETTER

RECHTLICHES

SOCIAL MEDIA

Innovationspreis